Überspringen zu Hauptinhalt

Neukunde: Neubau Reinraumanlage

Wir freuen uns am Projekt mitwirken zu dürfen und sind bereit für unseren Einsatz im Reinraum bei der Ingeneric GmbH in Basweiler.

Inereric Optics Aachen

Die Firma Ingeneric GmbH zieht von Aachen nach Baesweiler. Jetzt wurde der Grundstein für den neuen Stammsitz an der Straße „Zum Carl-Alexander-Park“ von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Dr. Olaf Rübenach und Dr. Stefan Hambücker gelegt. Mit der Fertigstellung der Anlage wird Ende 2019 gerechnet. Ingeneric entwickelt und produziert Mikro-Optiken, optische und Lasersysteme.

Die neue zweigeschossige Produktionshalle wird eine Fläche von rund 2700 Quadratmetern haben. Davon sind rund 600 Quadratmeter klimatisierter Arbeitsbereich für Ultrapäzisionsfertigung, in denen die Temperatur auf teilweise +/- 0,5 Grad geregelt wird, wie Rübenach erläuterte.

Zudem entstehen rund 800 Quadratmeter Reinraumfläche für Fertigung und Veredlung der optischen Elemente sowie die Montage von Optikmodulen und Lasersystemen. Gebaut wird zudem ein Bürogebäude für Entwicklung, Vertrieb und Verwaltung, das gut 1000 Quadratmeter umfasst. Am neuen Standort besteht die Option, eine weitere Halle zu errichten, um weiter wachsen zu können. Dafür ist ein 10.000 Quadratmeter großes Areal vorgesehen.

 

 

An den Anfang scrollen