Überspringen zu Hauptinhalt

Covid19 – Reinraum Tipp #3

Das Bekleidungskonzept

 

Corona beeinflusst nahezu alle Bereiche des privaten und wirtschaftlichen Lebens. Daher stellt sich auch für bisher als sicher geltende Systeme die Frage, wie die Gefahr einer möglichen Covid19-Übertragung nochmals reduziert werden kann.

In dieser Woche finden Sie in unserem Covid19 – Reinraum Tipp #3 nützliche Hinweise rund um das Thema des Bekleidungswechsels.

 

Der Kleidungswechsel

Abhängig von der Sensibilität Ihres Reinraumes führen Ihre Mitarbeiter/innen bereits regelmäßige Wechsel der Schutzbekleidung durch. Wir empfehlen Ihnen, die Wechsel vorläufig häufiger durchzuführen, um mögliche Keimbelastungen noch zuverlässiger zu beseitigen:

Bisher  Unsere aktuelle Empfehlung    wöchentlich  täglich täglich  Nach jedem Verlassen des Reinraumes

 

Unser Tipp:

Orientieren Sie Ihr Bekleidungskonzept an der nächsthöheren GMP-Stufe, als ihrem Reinraum zu Grunde liegt (z.Bsp: Reinraum GMP-C         Kleidungswechsel GMP-B).

 

Desinfektion

Nicht jede Schutzbekleidung kann regelmäßig gewechselt werden. Das gleiche gilt für die mit den für den korrekten Kleidungswechsel notwendigen Einrichtungen. Stattdessen empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Desinfektion:

– Schuhe: täglich – Sit-over-Bank zum Kleidungswechsel: nach jeder Nutzung

 

Unser Tipp: Stellen Sie kurzfristig in jedem Umkleidebereich Desinfektionsmittel in geeigneter Form zur Verfügung und legen Sie die Anwendung verbindlich fest.

Bei allen Themen rund um Ihr angepasstes Bekleidungskonzept greift wir von Mikroclean Ihnen selbstverständlich gerne mit unserem Know-How unter die Arme.

An den Anfang scrollen